< Korpuskonfigurator | Blum
Blum_Korpuskonfigurator_ME168496

Korpuskonfigurator

Unterstützt Sie von der Planung bis zur Fertigung

Planen Sie ganze Korpusse in Ihrem Webbrowser – kostenlos und ohne manuelle Updates.

Konfigurieren Sie mit wenigen Klicks Korpusse mit Blum-Beschlägen. Durch die integrierte Kollisionsprüfung planen Sie exakt und fehlerfrei. Das umfangreiche Planungsergebnis unterstützt Sie dabei optimal in Ihrem Prozess: beim Planen, Konstruieren, Bestellen und Fertigen.

Vorteile für handwerkliche Verarbeiter ohne und mit CAD-Software:

  • Die umfangreiche Software mit leicht verständlicher Benutzeroberfläche ermöglicht die 3D-Visualisierung von Korpus und Beschlägen

  • Speichern Sie häufig verwendete Korpusmaße als Standardwerte

  • Änderungen in der Korpuskonstruktion können Sie auch nach der Beschlägeplanung vornehmen

  • Wählen Sie mit Hilfe des Produktkonfigurators einfach Auszugs- Scharnier- und Klappensysteme aus

  • Exportieren Sie CAD-Daten in den gängigsten Formaten in Ihre CAD-Programme oder nutzen Sie unsere BXF*-Datei bei vorhandener Schnittstelle

  • Beschlägelisten können zur Bestellung direkt in den Online-Shop oder an den Kundendienst ausgewählter Händler übermittelt werden

  • Verwenden Sie unsere Zuschnittlisten, Bearbeitungsübersicht oder Fertigungszeichnungen – digital oder analog zum Ausdrucken

  • Übertragen Sie mittels BXF*-Datei die Planungsergebnisse auf MINIPRESS mit EASYSTICK

  • Speichern und verwalten Sie Ihre Planungsdaten in „Meine Projekte/Meine Bestelllisten“

*BXF beinhaltet nicht nur Informationen rund um den Beschlag, sondern auch Fertigungsinformationen für Holzteile
wie z. B. Zuschnitte und Bohrpositionen.

BXF ist mit einer wachsenden Zahl von Partnersoftwares kompatibel und lässt sich ganz einfach auf Bohr- und Beschlagsetzmaschinen mit EASYSTICK übertragen.

Neue Funktionen

SPACE STEP

Machen Sie den Sockel funktional. Mit SPACE STEP können Sie nicht nur höhere Schränke einplanen, sondern schaffen noch dazu neuen Stauraum im Sockel. Und das nun auch im Korpuskonfigurator.

Rückwand teilen

Sie planen ein offenes Fach ohne Rückwand z. B. für Elektrogeräte? Wählen Sie in der Innenkonstruktion das bereits geplante Element und aktivieren Sie die Funktion "Rückwand teilen". Klicken Sie anschließend auf die nicht mehr benötigte Rückwand und aktivieren Sie "keine Rückwand".

Mehrere Zwischenseiten planen

Sie planen Möbel mit zwei, drei oder mehr Zwischenseiten? Ziehen Sie nun so viele Zwischenseiten, wie Sie benötigen, in den Korpus. Die Anzahl an Zwischenseiten ist unbegrenzt.

Frontbreite und -höhe teilen

Mit nur wenigen Klicks lassen sich Fronten in der Höhe und nun auch in der Breite teilen. Sie wollen gleich große Fronten, Fronten im Raster oder mit Fixwerten planen? Innerhalb von Sekunden wird das vom Wunsch zur Realität.

Flexible Frontplanung

Sie wollen Fronten flexibel planen? Ziehen Sie horizontale und vertikale Fugen auf die Front und Sie erhalten maximale Flexibilität für mehr Individualität. Wählen Sie eine Front und ändern Sie diese mit nur einem Klick zu einem offenen Fach.

Individuelle Standardwerte

Speichern Sie häufig verwendete Korpusmaße als Standardwerte. Änderungen in der Korpuskonstruktion können Sie auch nach der Beschlägeplanung vornehmen.

Frontplanung

Einteilige oder geteilte Fronten in verschiedenen Materialien – alles ist möglich. Der Korpuskonfigurator ermittelt das Frontgewicht gleich mit.

Innenkonstruktion

Zwischen- und Fachböden, Zwischenseiten und Lochreihen planen Sie ganz einfach via Drag & Drop im Korpuskonfigurator.

Beschlagauswahl

Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Beschlägeplanung, indem Sie die Beschläge mit einem Klick duplizieren oder Ihre persönliche Beschläge-Vorlage wählen.

Planungsergebnis

Umfangreiche Planungsergebnisse unterstützen Sie optimal in Ihrem Prozess: vom Entwurf, über die Planung und Angebot bis hin zur Konstruktion, Bestellung und Fertigung.

Bei Fragen kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Blum.

Blum_Korpuskonfigurator_ME168496