Blum_MERIVOBOX_MVX0011

Höchst/Österreich | Mai 2019

MERIVOBOX, die neue Box-Plattform von Blum

Vielfältige Auszug-Ideen mit nur einem Boxsystem umsetzen

Mit MERIVOBOX bieten Verarbeiter ihren Kunden ein vielfältiges Auszug-Programm, auf der Basis eines einzigen Boxsystems. Ob mit geschlossenen oder offenen Seiten, ob durchgehend metallisch oder mit Einschubelementen – eine Korpusschiene mit nur einer Anschraubposition für alle Anwendungen, eine Front mit nur einem Bohrbild für alle Anwendungen. Damit hat Blum den Plattformgedanken kompromisslos umgesetzt.

 

Mit wenigen Komponenten eine große Vielfalt anbieten, das ermöglicht der Beschlägehersteller Blum mit seinem auf der interzum 2019 vorgestellten Boxsystem MERIVOBOX. Egal, welche Auszug-Variante – die Verarbeitungsschritte bleiben dabei immer einfach und die Einstellung und Montage immer gleich. Der Plattform-Gedanke steht bei dem neuen Boxsystem im Mittelpunkt. Das Herzstück bildet eine Korpusschiene mit nur einer Anschraubpostion für alle Anwendungen. Das Führungssystem sorgt durch seine besondere L-Form für hohe vertikale Stabilität und Belastbarkeit.

Charakteristische Zargen, immer gleich verarbeitet

Für Wiedererkennungswert sorgt das charakteristische Zargendesign. Ein Designelement zieht sich dabei durch alle Zargenvarianten: Eine Akzentlinie sorgt für eine unverwechselbare Lichtbrechung auf der Zarge. Ihr volles Potential spielt die Plattform MERIVOBOX vor allem auf Basis der Zarge in Höhe M aus – als Schubkasten aber auch als Basis für alle modularen Frontauszugsvarianten. Die Plattformschnittstelle ermöglicht unterschiedliche Aufbauten: mit Reling, mit Reling und Einschubelement, BOXCOVER mit Glas oder metallisch geschlossen mit BOXCAP. Für einen hochwertigen geschlossenen Look bietet Blum die monolithische Frontauszugsvariante pure mit einer durchgehenden metallischen Zarge.

Überzeugende Funktion und durchdachte Verarbeitung

Damit MERIVOBOX ein Möbelleben lang überzeugt, setzt der Beschlägehersteller aus Österreich auf hohe Funktionalität. Verschleißarme Kunststoffrollen und die Synchronisierung von Ladenschiene und Laufwagen sorgen für einen schwebeleichten Lauf. Dank Schnittstellen für Zusatzkomponenten lässt sich MERIVOBOX auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Bewegungstechnologien und Seitenstabilisierung ausrüsten. Einheitliche Einstellungen, eine einfache Montage und Demontage der Front per Aufclippen und eine exakte Nullposition verringern den Verarbeitungsaufwand. Das reduziert die Komplexität der Möbelherstellung und ermöglicht dennoch ein breites Programm. Auf der interzum 2019 wird MERIVOBOX erstmals präsentiert. Nun baut Blum komplett neue Fertigungsanlagen für das neue Boxsystem auf.

Das charakteristische Design mit einer großen Bandbreite an möglichen Varianten machen MERIVOBOX, das neue Boxsystem von Blum, unverwechselbar

Eine Korpusschiene mit nur einer Anschraubposition für alle Anwendungen, viele mögliche Auszug-Varianten – so setzt Blum den Plattformgedanken konsequent um

Ansprechpartner
Julius Blum GmbH

Head of Marketing Corporate Communications

Julius Blum GmbH

Werk 2

Frau Yvonne Schrott-Greußing

Industriestrasse 1

6973 HÖCHST



Asia
Europe
Oceania

Seite teilen