Pylon

Höchst/Österreich | Mai 2019

Inspirationen liefern und Ideen der Kunden ermöglichen

Mit „moving ideas“ zeigt Blum ein neues Markenbild

Mit dem neuen Markenauftritt „moving ideas“ stellt Blum die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt. Wie fließen diese in die Produktentwicklung ein? Wie liefert der Beschlägehersteller aus Österreich marktbewegende Lösungen? Und wie ermöglicht er die kreativen Ideen der Kunden? Diese und andere Fragen beantwortet Blum und präsentiert auf der diesjährigen interzum Impulse und Inspirationen.

 

Geteiltes Wissen ist doppelt wertvoll – unter dieser Prämisse liefert Blum Ideen und teilt seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit den Kunden in der Möbelbranche. Dafür bietet das Unternehmen ein breites Sortiment mit den passenden Beschlagslösungen – für konventionelle wie auch außergewöhnliche Möbelkonzepte. Unterstützung erhalten Verarbeiter darüber hinaus mit Services, die sich an deren gesamtem Herstellungs- und Wertschöpfungsprozess orientieren, also das Verkaufen, Planen, Konstruieren, Bestellen, Bauen, Montieren und Einstellen unterstützen.

Impulse für Wohnräume von heute und morgen

Möbelnutzung beobachten, Trends aufspüren und Erkenntnisse mit der Möbelbranche teilen – für Blum liegt die Grundlage hochwertiger Produkte und Services vor allem im Dialog mit Kunden und Partnern. Auf seinem interzum-Stand von über 1.300 Quadratmetern Größe zeigt der Beschlägehersteller neue Produkt-Ideen und wie sie sich in inspirierenden Lösungen umsetzen lassen. Zusätzlich präsentiert Blum in einem Bereich der Sonderausstellung „Tiny Spaces“ innovative Konzepte in ganz konkreten Möbelanwendungen – für unterschiedliche Wohnbereiche, für großzügige bis urbane Wohnumfelder. So ermöglicht Blum seinen Kunden, die eigenen kreativen Möbelideen zu verwirklichen.

Komfortables Wohnen mitgestalten

Ein großes Ziel bleibt bei allen Bemühungen des Familienunternehmens, gemeinsam mit Kunden und Partnern die Wohnqualität für den Möbelkäufer entscheidend zu verbessern. Schöne, funktionale und gleichzeitig langlebige Möbel mit hochwertigen Produkten – auf Basis der Erkenntnisse der hauseigenen Bedürfnisforschung – das will Blum ermöglichen.

Den Markenauftritt „moving ideas“ zeigt Blum auf der interzum 2019 zum ersten Mal der Öffentlichkeit

Inspirierende Lösungen sollen Kunden mit Blum-Beschlägen einfach umsetzen können

Ansprechpartner
Julius Blum GmbH

Head of Marketing Corporate Communications

Julius Blum GmbH

Werk 2

Frau Yvonne Schrott-Greußing

Industriestrasse 1

6973 HÖCHST



Asia
Europe
Oceania

Seite teilen