input-error

SPACE TOWER

Nahezu werkzeuglose Montage

Bei der Vorratsschranklösung SPACE TOWER sind alle verwendeten Beschläge aus dem Standard-Programm. Neben den Boxsystemen TANDEMBOX oder LEGRABOX sind auch Holzschubkästen mit MOVENTO oder TANDEM möglich. Damit jeder SPACE TOWER als praktische Lösung begeistert, gibt es bereits für die Planung nützliche Gestaltungstipps. Bei der Verarbeitung sind keine Sonderzuschnitte für Boden und Rückwand nötig.

Fachboden und Innenschubkasten

Praktisch bei hohen Schränken ist ein Fachboden, der als oberste Ebene gut von vorne einsehbar ist. Der Innenschubkasten darunter erleichtert den seitlichen Zugriff auf die Staugüter.

Flexible Auszugspositionierung

Eine unterschiedliche Höhenpositionierung der Innenauszüge im Schrank sorgt dafür, dass auch hohe Staugüter wie Flaschen oder Müslipackungen ausreichend Platz nach oben finden.

Scharnier oberhalb des untersten Auszugs

Wird das Scharnier ohne Türeinsprung oberhalb des untersten Auszugs montiert, kann dieser ganz nach unten gesetzt werden. So wird noch der letzte Zentimeter in nutzbaren Stauraum verwandelt.

Planungsinformation

In dem Dokument sind praktische Planungsinformationen zur Positionierung der Auszüge mit LEGRABOX und TANDEMBOX im Vorratsschrank SPACE TOWER zusammengefasst.

SPACE TOWER Planungsinformation PDF | 222 KB

Verarbeitungshilfen

Für die einfache und exakte Verarbeitung von Blum-Produkten stehen verschiedene Bohr- und Beschlagsetzmaschinen, Montagegeräte und Lehren zur Verfügung. Denn optimale Bewegung braucht präzise Verarbeitung.

 Zum Verarbeitungshilfen-Selektor

 Im Katalog öffnen

Seite teilen


LBX0340_AA_FRD_FO_BAU_#SALL_#APR6I_#V1