Blum_ME10522435

Höchst, Österreich | Mai 2021

Die passenden Beschläge für aktuelle Möbeltrends

Blum zeigt zur interzum Lösungen für modernes Design

Möbel mit Wow-Effekt, das möchte Blum mit seinen Beschlägen für Klappen, Türen und Auszüge ermöglichen. Auf der interzum 2021 erleben Kunden, welche Designtrends den Möbelbau aktuell prägen und wie der Beschlägehersteller mit seinem Programm darauf reagiert.

 

Designtrends mit eigenen Möbelkreationen aufgreifen – das ermöglicht Blum seinen Kunden mit innovativen Beschlägen. Auf der interzum 2021 zeigt der Beschlägehersteller aus Österreich vier Schwerpunkte, die aktuell das Möbeldesign prägen. Alle vier Trends zeigt Blum anhand von Möbeln, die mit Beschlägen aus dem bestehenden und in naher Zukunft erweiterten Programm umgesetzt sind.

Dark Surfaces – Dunkle Oberflächen
Dunkle Materialien bestimmen immer mehr das Möbeläußere. Mit dunklen Beschlägen bringt Blum diesen Trend auch ins Innere. Über alle Anwendungen lassen sich ganze Wohnbereiche farblich harmonisch gestalten. Für AVENTOS-Klappen hat Blum dunkle Abdeckkappen in Tiefgrau im Programm. Für Türen eignet sich das breite Sortiment an CLIP top BLUMOTION-Scharnieren in Onyxschwarz. Und LEGRABOX-Auszüge in Carbonschwarz matt bringen dunkle Eleganz in den Unterschrank.

Metallics – Highlights ím Metall-Look
Mit metallischen Elementen lassen sich edle Akzente setzen. Blum zeigt auf dem eigenen digitalen Messestand spannend inszenierte Anwendungen: Scharniere in Onyxschwarz, Branding-Elemente in Metallic Gold, Silber und Kupfer sowie LEGRABOX-Zargen in Edelstahl mit Antifingerprint-Oberfläche und mit metallischen Druckfarben.

Purism – Schlichte Schönheit
Klare, gerade Linienführung, die Reduktion auf das Wesentliche im Design und große Flächen sind ein weiteres wichtiges Gestaltungselement, das Blum auf der interzum mit Schaumöbeln in Szene setzt. Der neue verdeckte Klappenbeschlag AVENTOS HKi versteckt sich in der Korpusseite. Grifflose Fronten, umsetzbar dank der Bewegungstechnologien SERVO-DRIVE, TIP-ON BLUMOTION und TIP-ON, sorgen für ein minimalistisches Möbeldesign. Das Befestigungssystem EXPANDO T ermöglicht es, dünne Fronten aus außergewöhnlichen Materialien zu verwenden.

Dark Surfaces: Blum bietet für Klappen, Türen und Auszüge passende dunkle Beschläge und Abdeckkappen

Individuality: Den eigenen Stil mit Möbeln zum Ausdruck bringen, liegt im Trend. Design bleibt dabei nicht mehr an der Oberfläche, sondern zieht sich auch ins Möbelinnere, hier mit LEGRABOX special edition in Noble rust

Metallics: Oberflächen im metallischen Look erzeugen besondere Effekte, wie LEGRABOX individual mit großflächig golden bedruckten Zargen

Purism: Dezente Beschläge ermöglichen puristisches Design. Auf die Spitze treibt es AVENTOS HKi, der Klappenbeschlag, der in der Korpusseite verschwindet

Ansprechpartner
Julius Blum GmbH

Julius Blum GmbH

Werk 2

Yvonne Schrott-Greußing

Industriestrasse 1

6973 HÖCHST

Downloads
Pylon Pressemeldung herunterladen ZIP | 987 MB


Asia
Europe
Oceania

Seite teilen